Möbel für Behinderte, Pflegeheime, Altenheime.


Körperliche Handicaps bedeuten nicht zwangsweise, dass selbständiges Arbeiten in Küchen unmöglich ist. Küchen für Rollstuhlfahrer, Personen mit anderen Behinderungen oder für Senioren sind heutzutage fester Bestandteil in adam- Küchen. Bei der Planung von behinderten- oder seniorengerechten Küchen steht die Optimierung der anfallenden Arbeitsabläufe im Vordergrund, genau abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse.

Wir bieten Küchen aus dem ganz normalen Sortiment, die mit speziellen Elementen ausgestattet werden.

Spezielle Lösungen für Behindertengerechte Küchen:

Gehbehinderte

  • Unterfahrbare Arbeitsplattenbereiche
  • Glaseinlegeböden und -fronten zur besseren übersicht
  • Spüle mit langem Brauseschlauch
  • Vollauszüge mit Leichtlaufsystem
  • Absenkbare Innenregale für Hängeschränke
  • Nebeneinander liegende bzw. diagonal versetzte Kochflächenv
  • Ausschwenkbare Tische
  • Großzügige, barrierefreie Bewegungsfläche
  • Relingsystem zum Festhalten

Sehbehinderte

  • Gut ertastbare Bedienelemente
  • Elektrogeräte mit akustischer Signalgebung
  • Halterungssysteme im Schrank
  • Rollo-Fronten, die nicht in den Raum stehen
  • Klassische Muldenkochfelder als Schutz vor Verbrennungen
  • Bis zu 1,5 m ausziehbare Handbrause zum bequemen Befüllen von Gefäßen außerhalb der Spüle
  • Optimale Inneneinteilungssysteme
  • Oberflächen, die sich gut anfühlen



1 | 2


 

 

Ausziehbare Tischplatte 

Backofen und Mikrowelle 

Barrierefreie Küche 

Barrierefreie Küche 

Barrierefreie Küche 

Behindertenkueche Astfichte 

Bügelbrett 

Eck- Unterschrank 

Geräteumbauschränke 

Höhenveränderbare
Arbeitsplatte 

Hoher Sockel 

Küche 

Kühlschrank 

Medienwand 

Oberschrank mit Lift 

Oberschrankliftbeschlag 

Schräg gestellte Böden 

Sockelschubkasten