adam-kuechen
Schubkasten, Frontauszüge, Korbauszüge Schubkasten, Frontauszüge, Korbauszüge

Schubkästen, Frontauszüge


Schubkasten und Auszug ermöglichen leichten Zugriff auf Geschirr, Vorräte, Putzutensilien usw. Nicht mehr in die Schränke „hineinkriechen“ zu müssen, ist häufig Entscheidungsgrund für Kästen. Der Stauraum kann rationell genutzt werden. Während sich Teilauszüge nur teilweise aus dem Schrank herausziehen lassen, gelingt dies bei Vollauszügen vollständig. Grundlage bilden oft mehrteilige Teleskopauszüge. Um die Leichtgängigkeit und gute Laufeigenschaften von Schubkastensystemen zu erreichen, sind in Schienensystemen z.B. Kugeln, Räder oder Rollen eingebaut. Selbsteinzug, Dämpfung, Parallellauf usw. werden von modernen Auszugssystemen erwartet.

Das Stauvolumen wird neben der Kastenbreite sowie Kastentiefe durch die Höhe bestimmt. Im Sockelbereich bietet adam- Küchen den Sockelschubkasten an, der in einigen Ausführungen sehr großen Stauraum bietet. Herdschubkästen unter dem Einbauherd besitzen Kastenzargen mit geringer Höhe, geeignet für Roste, Bleche usw. Der Besteckschubkasten, oft unter der Arbeitsplatte, verdient besondere Aufmerksamkeit. Zargenhöhe, Einbauhöhe, Blendenhöhe etc. bestimmen den Nutzraum. In Frontauszügen ist die Beladungshöhe größer. Auszugsseiten sowie –Rückwände stattet man mit Relingstangen, Holz, Holzwerkstoffen, Glas, Kunststoff oder Kombinationen aus. Die Besteckschublade und der Frontauszug werden für unterschiedliche Nutzlasten produziert. Beliebt sind Zuladungen von 40 … 50 kg je Schub. Die Kastenzargen können u.a. aus Kunststoff oder Holz bestehen. Zargen aus Metall ermöglichen derzeit die meisten positiven Funktionseigenschaften. Aus Kunststoff, Hartfaserplatte, beschichteter Spanplatte, Drahtgittern usw. bestehen oft die Kastenböden. Belastbarkeit, Reinigung, Funktionalität entscheiden häufig zur Spanplatte. Für die Nutzung größerer Höhen und Lasten, gibt es in adam Küchen z.B. unterschiedlichste Vorratsauszüge bzw. Apothekerauszüge.

Um eine perfekte Organisation von Besteck, Elektrogeräten und Behältern zu erreichen, bietet adam Möbel viele Organisationslösungen an.

Das Möbeldesign bestimmt häufig den Einsatz von Innenkästen, Frontblendengrößen, Zargenfarbe usw.

Materialart, glatte Oberflächen, Eckenrundungen, Herausnehmbarkeit etc. beeinflussen den Reinigungsaufwand. Meist genügt ein feuchtes Auswischen, unter Verwendung feiner Geschirr- Reinigungsmittel, mit anschließendem Trocknen.

Guten Schubkastensystemen ist ein hohes Maß an Unfallverhütung eigen. Die Unfallvermeidung setzt elektrisch angetriebenen Systemen Grenzen oder erhöht den Aufwand sehr stark.

Total: 21





Kontakt

Bitte füllen Sie den Kontakt aus. Dafür vielen Dank.
Sitemap